CARdGame

In diesem Projekt wird ein Kartenspiel für die Augmented-Reality-Brille Microsoft HoloLens 2 erstellt. Das Spielprinzip orientiert sich an bereits existierenden Kartenspielen wie beispielsweise Yu-gi-Oh. Dabei werden über den ausgespielten Karten holografische 3D-Modelle dargestellt, sodass das Spiel anschaulicher und immersiver ist

EscapeARoom

Das Projekt EscapeARoom, ist ein Mixed-Reality Escape Room, welches den realen Raum um virtuelle Objekte erweitert. Das Spiel ist thematisch, wie die bekannten Escape Rooms gestaltet und ist mit verschiedenen kniffligen Rätseln gefüllt. Anderst als bei den herkömmlichen Escape Rooms,

ViRGOS Explore

Das Projekt stellt eine Erweiterung des Projekts „ViRGOS“ dar. ViRGOS steht für Virtual Reality Gravity Offload System und ist eine Simulation für die schwerkraftreduzierte Navigation. In der neuen Erweiterung ViRGOS-Explore kann jetzt der Jupiter-Mond Ganymed erkundet werden. Ziel dieses Serious-Games

VR-Avatare

Im Projekt VR-Avatare wird ein Avatar-Konfigurator für VR-Anwendungen entwickelt. Dieser ermöglicht Nutzern Avatare mit individuellem Aussehen in verschiedenen Stilrichtungen zu erstellen und kann in verschiedene Vr-Projekte eingebunden werden. Hierbei kooperieren die Projekte „CVRE-Buddy“ und „VR-Avatare“ miteinander, um auch bei CVRE-Buddy

CVRE-Buddy

Das Projekt “CVRE-Buddy” setzt sich zum Ziel, Physiotherapie für Menschen, welche an neurodegenerative Erkrankungen oder Alterserscheinungen leiden, durch eine VR-Anwendung zu unterstützen. Der Fokus liegt insbesondere auf der Verbesserung und Erhaltung von Koordinations-fähigkeit und Gleichgewicht. Konkret sollen therapeutische Übungen mit

Augmented Reality Campus Navigation

Projektteilnehmer: Alexander Kahabka, Kevin Jucknischke, Mario Werner Das Augmented Reality Campus Navigation Projekt hat das Ziel, die Navigation durch den Campus für neue Studenten, sowie Besucher zu erleichtern. Die Applikation, welche für jede Person verwendbar sein soll, wird daher für

ViReSi

Projektteilnehmer: Alexander Kahabka ViReSi beschäftigt sich mit Techniken zur Vermeidung der Virtuellen-Realitäts-Krankheit. Hierbei handelt es sich um eine Nausea, welche durch die Benutzung von Virtual Reality ausgelöst wird. Da durchschnittlich mehr als die Hälfte aller Virtual Reality Nutzer Virtual Reality

Virgos

Projektteilnehmer: Alex Brückner, Wafa Sadri Virgos – Virtual Reality Gravity Offload System – ist eine Forschungsplattform zur Untersuchung von verschiedenen Schwerkraft- und Lagemodellen im Zusammenspiel mit virtuellen Welten. Haupteinsatzgebiet für Virgos ist das EVA Training in der bemannten Raumfahrt. VR-Space

JumpAR

Projektteilnehmer: Dominik Walczak, Maren Klimm, Daniel Ayen Der Geschicklichkeits-Puzzler JumpAR vereint bekannte Jump and Run Elemente mit den Möglichkeiten Augmentierter Realität (AR). Ziel des Spiels ist es mit einem Character einen Parkour aus Plattformen zu absolvieren und auf dem Weg

arPre

Projektteilnehmer: Markus Rein, Claus Himstedt, Imke Wagner arPre untersucht neue Konzepte um mit Augmented Reality und der Microsoft HoloLens die Digitalisierung innerhalb des Bildungbetriebs an Schulen und Universitäten zu erweitern. Dabei werden neue Möglichkeiten zur Präsentation mit Augmented Reality erforscht.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk von VR Labor Hochschule Reutlingen ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz