Augmented Reality – Location Based Services für Mobile Geräte

Mobile Geräte die über Kamera, GPS und Beschleunigungssensoren verfügen, können als virtuelle Wegweiser dienen. Hierzu soll eine Anwendung entwickelt werden, die z.B. bei der Orientierung auf dem Campus, in der Stadt Reutlingen (Öffentliche Verkehrsmittel / Gastronomie / Sehenswürdigkeiten) oder einer anderen Örtlichkeit helfen soll. Kooperationen mit Städten und Institutionen sind denkbar.

Ein solches Gerät steht mit dem HTC Desire zur Verfügung, was eine Implementierung für das Betriebssystem Android 2.1 von Google erfordert.

Merkmale des HTC Desire:

  • Android 2.1
  • 576MB Ram
  • Bluetooth 2.1
  • WLan 802.11 b/g
  • GPS
  • Sensoren: Beschleunigung, Lage, Licht, Kompass

Beispiele:

Anforderungen:

  • Informatisches und mathematisches Verständnis
  • Interesse an Künstlicher Intelligenz